Aktuelle Corona-Situation

Auch die Feuerwehr, den Feuerwehrverein und die Jugendfeuerwehr in Waldzell betrifft die derzeitige Krise im Bezug auf das Corona Virus SARS-CoV2 (Covid 19).

Seit dem 16.03.2020 sind alle Veranstaltungen, Sitzungen, Unterrichte, Übungen, Arbeitseinsätze usw. ausgesetzt bzw. abgesagt. Somit soll die Einsatzbereitschaft auch weiterhin aufrecht erhalten und nicht gefährdet werden.

Im Einsatzfall ist die Feuerwehr weiterhin aktiv! Natürlich gelten im Einsatzfall die allgemeinen Regeln, soweit wie möglich zu beachten.

Die 17 Jugendlichen und die Jugendwarte der Jugendfeuerwehr Waldzell trifft es besonders hart, da zum einen wieder Wetter bedingt verstärkt draußen geübt werden könnte und zum anderen die wöchentlichen Treffen fehlen. Um dennoch auf dem laufenden zubleiben und die Feuerwehr nicht ganz ausfallen zulassen, werden jetzt zweimal die Woche die Treffen über Skype bzw. Zoom durchgeführt.

.

Jugendfeuerwehr über Zoom