Wissenstest der Jugendfeuerwehr 2018

Am 15.10.2018 legten insgesamt 15 Jugendfeuerwehranwärter im Alter von 12-18 den Wissenstest über das diesjährige Thema “Fahrzeugkunde” im Steinfelder Feuerwehrhaus mit Erfolg ab. Die Jugendliche der Feuerwehren Steinfeld, Waldzell, Hausen, sowie Rechtenbach und Neustadt mussten hierbei im Theoretischen Teil Fragen beantworten und in einem Praktischen Teil, Geräte und Ausrüstungsgegenstände, erkennen, benennen und erklären, sowie eine Saugleitung kuppeln. Die Prüfer überreichten allen Jugendlichen Ihre Abzeichen, entsprechend der abgelegten Stufe in Bronze, Silber, Gold oder die Urkunde für Stufe 4.